Keramikdesign Walpurga Kleinsasser

Handgetöpfertes Porzellan und Ton.

Selbstentwickelte, lebensmittelechte Asche- und Feldspat Glasuren.

Ideen, Entwurf und Ausführung ©Walpurga Kleinsasser

“Einfachheit ist die höchste Form der Raffinesse“

Sie interessieren sich für meine Produkte?

Märkte

Kommen Sie zu den schönsten Kunsthandwerksmärkten Österreichs.

Ein besonderes Highlight des Jahres ist einer der schönsten Weihnachtsmärkte Österreichs,  am Karlsplatz in Wien. Hier verbinden sich Kunsthandwerk und Unterhaltung. Ich freue mich von 19. November bis 23. Dezember 2021 auf Ihren Besuch.

Werkstatt

Besuchen Sie mein Atelier, welches sich in der Nähe von Graz befindet. 

Gerne können Sie sich nach Terminvereinbarung meine Produkte und die Produktionsstätte persönlich ansehen.

Führung

Die Anreise in die Steiermark ist Ihnen zu weit, oder es fehlt Ihnen an Zeit? Kein Problem!

Machen Sie sich telefonisch einen Termin mit mir aus und ich führe Sie mit einer virtuellen Führung durch mein Atelier. 

Keramikdesign Walpurga Kleinsasser

Handgetöpfertes Porzellan und Ton.

Selbstentwickelte, lebensmittelechte Asche- und Feldspat Glasuren.

Ideen, Entwurf und Ausführung ©Walpurga Kleinsasser

  • Jedes Stück töpfere ich einzeln auf der Töpferscheibe und somit ist jedes Stück ein Einzelstück.
  • Ich töpfere mit der Australischen Porzellanmasse „Southern Ice“ und feinschamottiertem Westerwälder Steinzeugton.
  • Mein gesamtes Geschirr ist mit selbstentwickelten lebensmittelechten Glasuren glasiert – mit Schwerpunkt „Ascheglasuren“.
  • Bei Ascheglasuren ist der Hauptbestandteil des Glasurversatzes Aschen von verbrannten Hölzern.
  • Im Moment habe ich Liguster- und Goldregenasche in meine Versätze eingerechnet.
  • Meine Arbeiten sind alle geschirrspülmaschinen- und mikrowellenfest.
  • Meine Porzellan- und Steinzeug-Arbeiten sind dicht, weil ich brenne bei 1280°C – 1300°C im Elektro- und Gasofen.
  • Ideen, Entwurf, Planung und Ausführung sind von mir.
  • Mein getöpfertes Porzellan ist so zart und fein das der Scherben im Gegenlicht durchscheinend ist.
  • Dadurch wird funktionales zeitgemäßes Design zu schönem besonderen Alltagsgeschirr.

Über mich

 Mstin Walpurga Kleinsasser, BEd

Im Anschluss an die Grundschule habe ich die Landesfachschule für Keramik und Ofenbau in Stoob/ Bgld. besucht und 1992 abgeschlossen.

Darauf folgten 3 Jahre Meisterklasse an der HTBLA Ortweingasse Graz und die Unternehmerakademie bei der WIFI Graz.

Schließlich habe ich am 16.10.1996 die Meisterprüfung für Keramik abgelegt.

  • Seit 1997 bin ich selbstständige Keramikmeisterin mit eigener Werkstatt.
  • Mein handwerkliches Spektrum umfasst Keramik- und Porzellantöpferei, Formenbau, Kacheln und Fliesen, Sonderanfertigungen und Kleinserien, sowie die eigene Glasurentwicklung mit Schwerpunkt „Ascheglasuren“ und Herstellung.
  • Jedes Stück töpfere ich einzeln auf der Töpferscheibe und somit ist jedes Stück ein Einzelstück.
  • Mein gesamtes Geschirr ist mit selbstentwickelten lebensmittelechten Glasuren glasiert.
  • Im Moment habe ich Liguster- und Goldregenasche in meine Versätze eingerechnet.
  • Meine Arbeiten sind alle geschirrspülmaschinen- und mikrowellenfest.
  • Meine Porzellan- und Steinzeug-Arbeiten brenne ich bei 1280 – 1300°C im Elektro- und Gasofen.
  • Idee, Entwurf, Planung und Ausführung sind von mir.

Seit September 2013 unterrichte ich als Berufsschullehrerin die Fachgegenstände der Keramik und des Fliesenlegens in der Landesberufsschule LBS Graz 4.
2017- 2020 haben ich das Bachelorstudium Lehramt Sekundarstufe Berufsbildung, Fachbereich Duale Berufsausbildung, sowie Technik und Gewerbe, Fachtheorie, Holz, Glas, Ton an der Päd. Hochschule Steiermark absolviert und Ende August 2020 mit BEd erfolgreich abgeschlossen.

Sie interessieren sich für meine Produkte?

Kommen Sie zu den schönsten Kunsthandwerksmärkten Österreichs.

Ein besonderes Highlight des Jahres ist einer der schönsten Weihnachtsmärkte Österreichs,  am Karlsplatz in Wien. Hier verbinden sich Kunsthandwerk und Unterhaltung. Ich freue mich von 19. November bis 23. Dezember 2021 auf Ihren Besuch.

Besuchen Sie mein Atelier, welches sich in der Nähe von Graz befindet. 

Gerne können Sie sich nach Terminvereinbarung meine Produkte und die Produktionsstätte persönlich ansehen.

Die Anreise in die Steiermark ist Ihnen zu weit, oder es fehlt Ihnen an Zeit? Kein Problem!

Machen Sie sich telefonisch einen Termin mit mir aus und ich führe Sie mit einer virtuellen Führung durch mein Atelier. 

Kontakt

Tel.: +43 (0) 69910240617

Mail: info@keramikdesign.at

Mooskirchnerstraße 25

8561 Söding – Sankt Johann